Kategorie: Gehirn & Nerven

Gehirn

Das Gehirn arbeitet wie ein großer Computer. Es verarbeitet Sinneseindrücke und Informationen des Körpers und schickt Botschaften in alle Bereiche des Körpers zurück. Doch das Gehirn kann weit mehr als eine Maschine: Mit dem Gehirn denkt und fühlt der Mensch, hier liegen die Wurzeln seiner Intelligenz.

Unser Denkorgan ist ungefähr so groß wie zwei geballte Fäuste und wiegt etwa 1,5 Kilogramm. Von außen ähnelt das Gehirn durch Windungen und enge Spalten einer überdimensionalen Walnuss. Das Hirngewebe enthält etwa 100 Milliarden Nervenzellen und etwa eine Billion Stützzellen, die das Gewebe stabilisieren.

Das Gehirn ist das zentrale Organ des Nervensystems und hat eine Vielzahl von Funktionen, die für das Überleben und die Funktionsfähigkeit eines Organismus entscheidend sind. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen des Gehirns:

  1. Steuerung von Bewegungen: Das Gehirn ist verantwortlich für die Steuerung von sowohl willkürlichen als auch automatischen Bewegungen des Körpers. Es ermöglicht das Gehen, Greifen, Sprechen und viele andere motorische Handlungen.

  2. Verarbeitung von Sinnesinformationen: Das Gehirn empfängt, verarbeitet und interpretiert Informationen von den Sinnesorganen wie den Augen, Ohren, Nase, Zunge und Haut. Es ermöglicht uns, die Umwelt wahrzunehmen und auf sie zu reagieren.

  3. Denken und Kognition: Das Gehirn ist das Zentrum für kognitive Prozesse wie Denken, Erinnern, Lernen, Problemlösen und Entscheiden. Es ermöglicht uns, komplexe Aufgaben zu bewältigen, Informationen zu verarbeiten und abstrakte Konzepte zu verstehen.

  4. Emotionen und Stimmungen: Das Gehirn spielt eine Schlüsselrolle bei der Regulation von Emotionen und Stimmungen. Es steuert die Produktion und Freisetzung von Neurotransmittern, die für die Regulation von Emotionen wie Freude, Angst, Trauer und Wut verantwortlich sind.

  5. Regulation von lebenswichtigen Funktionen: Das Gehirn kontrolliert lebenswichtige Funktionen wie Atmung, Herzschlag, Blutdruck und Stoffwechsel. Es sorgt dafür, dass diese Funktionen ordnungsgemäß ablaufen, um das Überleben des Organismus zu gewährleisten.

  6. Gedächtnisbildung und -abruf: Das Gehirn ist an der Bildung von Erinnerungen beteiligt und ermöglicht uns, vergangene Erfahrungen abzurufen und darauf basierend zu handeln.

Damit das Gehirn gut funktioniert, muss ständig mit genügend Sauerstoff, und weiteren Nährstoffen versorgt werden. Deshalb ist es besonders gut durchblutet.

 

Gedächtnis

Bei dem Gedächtnis handelt es sich um die Fähigkeit, Erlerntesdurch Speicherung und Abruf dauerhaft zu behalten und Informationen aus dem Unterbewusstsein wieder in das Bewusstsein zurückzuholen. Häufig wird das Gedächtnis auch mit dem Erinnerungsvermögen gleichgesetzt.

Das Gedächtnis wird oft in verschiedene Arten oder Stadien unterteilt:

  1. Sensorisches Gedächtnis: Dies ist die Fähigkeit des Gehirns, kurzzeitig sensorische Informationen wie visuelle oder auditive Reize für einen kurzen Zeitraum zu speichern, bevor sie verarbeitet oder vergessen werden.

  2. Kurzzeitgedächtnis (Arbeitsgedächtnis): Kurzzeitgedächtnis ist die Fähigkeit, eine begrenzte Menge an Informationen für eine kurze Zeitspanne aktiv zu halten und zu verarbeiten. Es ist wichtig für die Durchführung von Alltagsaufgaben und die Verarbeitung neuer Informationen.

  3. Langzeitgedächtnis: Langzeitgedächtnis bezieht sich auf die Fähigkeit des Gehirns, Informationen über einen längeren Zeitraum zu speichern und abzurufen.

Konzentration 

Konzentration in Bezug auf das Gedächtnis bezieht sich auf die Fähigkeit, sich auf eine bestimmte Aufgabe, Information oder Erfahrung zu fokussieren, ohne von anderen ablenkenden Reizen gestört zu werden. Wenn wir uns konzentrieren, können wir Informationen effektiver aufnehmen und speichern, was wiederum zu einer besseren Erinnerung führen kann. Eine gute Konzentration ermöglicht es dem Gedächtnis, Informationen effizienter zu verarbeiten und zu behalten. Wenn die Konzentration beeinträchtigt ist, zum Beispiel durch Ablenkung oder mangelnde Aufmerksamkeit, kann dies die Fähigkeit des Gedächtnisses, Informationen zu speichern und abzurufen, negativ beeinflussen.

Nerven

Im Gehirn spielen Nervenzellen, auch Neuronen genannt, eine entscheidende Rolle. Diese Nervenzellen sind für die Übertragung von Informationen und die Verarbeitung von Signalen verantwortlich. Die Nervenzellen im Gehirn kommunizieren miteinander über elektrische Impulse und chemische Botenstoffe, die als Neurotransmitter bekannt sind. Sie bilden komplexe neuronale Netzwerke, die die Grundlage für die Informationsverarbeitung im Gehirn bilden.

Die Funktionen der Nervenzellen im Gehirn sind vielfältig und umfassen unter anderem:

  1. Wahrnehmung: Nervenzellen im Gehirn helfen dabei, Informationen aus der Umwelt über die Sinnesorgane zu verarbeiten, wie zum Beispiel Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten.

  2. Bewegung: Nervenzellen im Gehirn sind auch an der Steuerung von Bewegungen beteiligt, sowohl willkürliche Bewegungen wie das Gehen und Greifen als auch automatische Funktionen wie Herzschlag und Atmung.

  3. Denken und Erinnern: Nervenzellen im Gehirn sind maßgeblich an kognitiven Prozessen beteiligt, wie dem Denken, Erinnern, Lernen und Entscheiden.

  4. Emotionen und Stimmungen: Nervenzellen im Gehirn spielen eine Rolle bei der Regulation von Emotionen und Stimmungen, indem sie an der Produktion und Freisetzung von Neurotransmittern beteiligt sind, die diese Prozesse beeinflussen.

Insgesamt sind die Nervenzellen im Gehirn dafür verantwortlich, die komplexe Funktionalität des Gehirns zu ermöglichen und die vielfältigen kognitiven, emotionalen und motorischen Prozesse zu koordinieren.

7 Produkte
  • Kolloidales Gold 30 ppm Apothekerqualität -500ml-
    Normaler Preis
    €39,90
    Sonderpreis
    €39,90
    Normaler Preis
    €44,90
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Kolloidales Gold 30 ppm Apothekerqualität -250ml-
    Normaler Preis
    €24,90
    Sonderpreis
    €24,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Gehirn & Nerven – D-Galactose Gehirn booster bei Konzentrationsschwächen – psychische Probleme – Safran veredelt - Eigene Herstellung - 60 Kapseln
    Normaler Preis
    €29,90
    Sonderpreis
    €29,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Urkraft Kolloid - Gold - Germanium - Silizium - 30 ppm - Apothekerqualität -500ml-
    Normaler Preis
    €39,90
    Sonderpreis
    €39,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Urkraft Kolloid - Gold - Germanium - Silizium - 30 ppm - Apothekerqualität -250ml-
    Normaler Preis
    €24,90
    Sonderpreis
    €24,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Power Kolloid - Silber und Gold - 30 ppm - Apothekerqualität -500ml-
    Normaler Preis
    €27,90
    Sonderpreis
    €27,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Power Kolloid - Silber und Gold - 30 ppm - Apothekerqualität -250ml-
    Normaler Preis
    €18,90
    Sonderpreis
    €18,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft